Aktuelles


Feldherrnhügel aktuelle Ausgabe
30. September 2017
Arbeitsstunden
 
Apostolis benötigt am 30.09.2017 ab 09:00 Uhr vier Helfer, um die Aussenplätze winterfertig zu machen. Wer also noch seine Arbeitsstunden reduzieren möchte, kann sich direkt bei ihm unter 0172-26723451 melden.
15. und 16. September 2017
Aufbau Traglufthalle
 
Liebe Clubmitglieder,

Es ist wieder soweit. Die Sommersaison neigt sich dem Ende zu und wir benötigen wieder tatkräftige Unterstützung beim Aufbau der Traglufthalle.
Vorbereitungsarbeiten: Freitag, 15.09.2017 ca. 13.00 - 17.00 Uhr
Aufbau: Samstag, 16.09.2017 ca. 9.00 - 15.00 Uhr
Um die Organisation zu erleichtern bitte ich darum, Euch nur dann für den Samstag zu melden bzw. einzutragen, wenn Ihr über den gesamten Aufbauvorgang (ca. 9.00 - 15.00 Uhr) zur Verfügung stehen könnt. Es sollen dann auch nur diejenigen zum Aufbau kommen, die sich vorher entweder in die Liste im Clubhaus eingetragen oder bei mir per E-mail oder Telefon angemeldet haben.
Zusätzliche Arbeitswillige werden nur dann berücksichtigt, wenn zu wenige "Helfer/- innen" anwesend sind. Bitte auch diejenigen Helfer/-innen eintragen, die laut Satzung vom Arbeitsbeitrag befreit sind.
Da es sich beim Aufbau am Samstag um schwere körperliche Arbeit handelt rechnet der Vorstand wie in den vergangenen Jahren für die ca. 6 Std. einen vollen Arbeitsbeitrag von 8 Std. an. Hierfür benötigen wir 20 Helfer/-innen (max. 3 Damen). Am Freitag fallen überwiegend leichtere Tätigkeiten (Reinigen, etc.) an, die auch von weniger kräftigen Mitgliedern gut zu bewältigen sind. Hierfür benötigen wir 10 Helfer/- innen (max. 5 Herren).
Zur besseren Planung tragt Euch bitte rechtzeitig in die am Clubhaus ausgehängten Listen ein oder meldet Euch bei mir bis spätestens 12. September 2017 unter:
M.Anthes@Kelsterbach.de
Mobil 0170-4541995
Ich gehe davon aus, dass uns unsere Clubwirte Ntina und Apostoli am Samstag Mittag eine Stärkung aus Küche und Zapfhahn bereithalten.
Achtung:
Alle Helfer melden sich bitte ca. 5 - 10 Minuten vor dem jeweiligen Termin bei mir, Albert Treutel oder Jens Simon. Als Arbeitsstundennachweis gelten die Anwesenheitslisten, die weiter an unseren Kassenwart Jens gegeben werden.

Mit sportlichem Gruß
Michael Anthes (Platzwart)
16. September 2017
Wildschweinessen
 
Wildschweinessen
VERABSCHIEDUNG NTINA UND APOSTOLI
Wie wahrscheinlich bereits bekannt, werden Ntina und Apostoli unser Vereinsheim zum 30. September 2017 nicht mehr weiter führen. Apostoli wird uns als Platzwart erhalten bleiben. Ntina hat sich dazu entschlossen, für die Kinder des Kindergartens St. Martin zu kochen.
Wir möchten uns ganz herzlich für die immer tolle Bewirtung bedanken. Es war sehr lecker und wir haben uns stets wohl gefühlt. Ab und an gab es auch Grund zum "Meckern", aber das ist wohl in jeder langjährigen Ehe so! Es ist sehr schade, dass die Beiden aufhören. Wir wünschen Ihnen jedoch für die neuen Aufgaben viel Erfolg.
Wie jedes Jahr wird am Wochenende nach dem Altstadtfest die Halle aufgebaut (16.09.) und damit verbunden, lädt der Verein alle Vereinsmitglieder zum Wildschweinessen um 18.00 Uhr ein. Dies möchten wir zum Anlass nehmen, Ntina und Apostoli zu verabschieden. Wir freuen uns, wenn viele kommen, um nochmal ordentlich mit den Beiden zu feiern. Das Wildschwein wird vom Verein gespendet. Salatspenden werden gerne entgegen genommen. Wer einen Salat machen möchte, meldet sich bitte bei Conny Städter unter folgender E-Mail-Adresse:
c.staedtler@t-online.de
Stimmungsvoller Abschied von "Appo und Tina"
Nachdem die Traglufthalle durch tatkräftige Unterstützung der Mitglieder aufgebaut worden war, trafen sich am Samstagabend rund 60 Tennisfreunde, um in gemütlicher Runde die langjährigen Wirte unseres Clubheims Ntina und Apostolis Papadopoulos zu verabschieden. Unser Vorsitzende Gerhard Zibulak betonte in seiner Abschiedsrede, dass man sich in den letzten 20 Jahren und 2 Monaten bei "Tina und Appo" immer sehr wohl gefühlt habe. Man habe sich nie als Gast gefühlt, sondern vielmehr als Teil einer großen Familie.
Nachdem von den Mitgliedern des Tennisclubs ein kleines Abschiedsgeschenk überreicht worden war, widmeten sich die Gäste einem 60 Kilo schwerem Wildschwein, welches bereits seit 11.00 Uhr vom Jäger Bernd Becker über Buchenholz gegrillt wurde. Spät in der Nacht ging dieser stimmungsvoller Abend und damit die langjährige Ära von "Tina und Appo" beim Tennisclub in Kelsterbach mit viel Ouzo, Äppler und Pils zu Ende.
Über die Nachfolge der beiden wird laut Vorstand in den nächsten Wochen und Monaten entschieden.

Allen Organisatoren dieses schönen Abends und allen Helfern des Hallenaufbaus gilt ein besonderes Dankeschön!
Hallenaufbau
Grillmeister Bernd Becker
Verabschiedung Apostoli und Ntina
Verabschiedung Apostoli und Ntina
Verabschiedung Apostoli und Ntina
13. August 2017
Aufstiegspiel Herren
 
SHOWDOWN in Kelsterbach
Nach dem souveränen Klassenerhalt in der letzten Saison, kämpfen die Herren des TCK in dieser Saison um den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Mit fünf Siegen aus fünf Spielen befindet sich die Mannschaft derzeit nur wegen fünf weniger gewonnener Sätze auf Rang zwei der Tabelle, bei nur noch drei ausstehenden Begegnungen. Nach einer fast zwei monatigen Pause kommt es nun in Kelsterbach zum wohl vorentscheidenden Showdown zwischen dem TCK und dem Tabellenführer TC Münster.
Am Sonntag, den 13. August, gibt es ab 9:00 Uhr auf dem Feldherrnhügel großes Tennis mit vielen Emotionen zu sehen und unsere Spieler würden sich über eine große Unterstützung freuen.

Also schaut vorbei!
Herren-Mannschaft TCK
hinten: Tristan Gesing, Magnus Börner, Jan Hendrik Hedder, Pavel Sokala
vorne: Philipp Hoppmann, Andy Disser, Daniel Niedermann
Nicht auf dem Foto: Tobias Loos, Alexander Niedermann
Trotz Verstärkung durch die Herren 30 Jan Hendrik Hedder und Pavel Sokala haben unsere Herren das Topspiel um den Aufstieg in die Bezirksoberliga gegen den TC Münster leider mit 3:6 verloren. In der spannenden Begegnung vor vielen Zuschauern waren vier Einzel mit drei Sätzen hart umkämpft. Nur Daniel Niedermann konnte sein Spiel für sich entscheiden. Jan Hendrik Hedder, Pavel Sokala und Philipp Hoppmann unterlagen nach großem Kampf. Damit war bereits nach den Einzeln die Partie mit 1:5 entschieden, da auch Andy Disser und Tristan Gesing ihren Gegnern unterlegen waren.
In den anschließenden Doppeln konnten die Paarungen Disser/Gesing und Hoppmann/Magnus Börner noch einen Sieg einfahren und zum 3:6-Endstand beitragen.
Auch wenn es zum Sieg nicht gereicht hat, war es ein toller Tag mit attraktiven Spielen im TCK.
12. Juli 2017
Trainer Andy Disser
 
Unser Trainer Andy Disser geht ab Mitte August für einige Monate zum Studium ins Ausland. Hinsichtlich des Trainings während dieses Zeitraums gibt es folgende Info an alle:
Tennistraining
Andy Disser organisiert weiterhin das Training und ist Ansprechpartner bei allen Fragen und Anregungen. Es wird zu keinen Engpässen kommen, da alle Stunden auf unser Trainerteam aufgeteilt werden.
Trainingsplanung
All diejenigen, die auf Grund eines neuen Stundenplans nicht mehr zu den alten Trainingszeiten spielen können, werden gebeten, dies Andy mitzuteilen, damit die Stunden umgelegt werden können. Für alle anderen bleiben die bisherigen Zeiten bestehen. Spielerinnen und Spieler, die das Training nach den Sommerferien nicht mehr fortsetzen möchten, melden sich bitte bei Andy ab.
Wintertraining
Wie bereits bekannt, beginnt jetzt die Buchung der Halle für die Wintersaison. Alle Interessenten für das Wintertraining senden bitte per E-Mail oder WhatsApp Ihre Wunschzeiten an Andy. Da Mitglieder die Möglichkeit haben, schon jetzt zu buchen, sollte diese Chance auch schnellstmöglichst genutzt werden. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, auch die Wunschzeit zu erhalten.
1. Juli 2017
Hallensaison 2017/2018
 
Seit 1. Juli ist eine Buchung in unserer Tennishalle für die Hallensaison 2017/2018 bevorzugt für Mitglieder des TCK möglich. Die Vorbuchungsphase endet am 31. Juli 2017. Danach wird die Halle zur Buchung an alle Interessenten frei gegeben.
Buchungen unter:
www.tc-kelsterbach.ebusy.de
1. Juli 2017
Sommmerfest
 
ABSAGE:

Aufgrund der schlechten Wetterprognose müssen die Organisatoren das für Samstag geplante Sommerfest leider abzusagen. Über einen Ersatztermin werden wir Euch/Sie zeitnah informieren.
Es gibt in unserem Tennisclub wieder einmal eine Menge zu feiern. Daher möchten wir gemeinsam mit Euch am 1. Juli ab 19.00 Uhr unser großes Sommerfest veranstalten.
Wir freuen uns mit Kelsterkult und HSG MainHandball auf eine sommerliche Atmosphäre, tolle Partymusik, nette Leute und kulinarische Köstlichkeiten ! ! !
26. Juni 2017
Schultennis
 
SCHULTENNIS IN DER KARL-TREUTEL-SCHULE
Die Vorstellung unseres Tennisvereins im Rahmen des Schulsports geht in die nächste Runde. Dazu benötigt Andy am 26. Juni beim Sportunterricht an der Karl-Treutel-Schule die Unterstützung einer weiteren Person aus unserem Verein. Diese Unterstützung wird auf die jährlich abzuleistenden Arbeitsstunden angerechnet.
Interessenten mögen sich bitte zeitnah mit Andy in Verbindung setzen.
andreasdisser@t-online.de | 0152 - 08505004
14. Juni 2017
Herrenmannschaft
 
Die Erfolgsstory unserer Herrenmannschaft wird fortgeschrieben:

Auch das vierte Spiel in dieser Saison konnten die Herren des TCK erfolgreich gestalten. Bei sommerlichen Temperaturen erreichte die Mannschaft um Mannschaftsführer Andreas Disser einen souveränen 6:3-Auswärtssieg bei TuS Griesheim II. Nach den Einzeln bereits mit 4:2 in Führung liegend, behielt die Mannschaft auch in den Doppeln die Oberhand und bleibt damit an der Tabellenspitze der Bezirksliga A.
Das Tageshighlight war dabei sicherlich das hart umkämpfte Einzel von Magnus Börner. Dieser musste drei (!) Tiebreaks spielen, ehe er nach über drei Stunden Spielzeit in der knallenden Sonne seinen Gegner niedergerungen hatte. In zwei Wochen steht das Auswärtsspiel bei der SG Arheiligen III an. Danach folgt die Sommerpause, ehe es am 13.08. zum Showdown mit dem TC Münster kommt, der ebenfalls bislang alle Spiele gewinnen konnte.
17. Juni 2017
Kinder- und Jugendtag
 
ACHTUNG:
Der för den 17. Juni angekündigte Kinder- und Jugendtag muss aus organisatorischen Gründen auf den Spätsommer diesen Jahres verschoben werden. Der konkrete Termin wird noch mit dem Vorstand abgestimmt und sodann frühzeitig bekanntgegeben.
Am 17. Juni diesen Jahres möchten wir einen Kinder- und Jugendtag auf der Anlage des Tennisclubs anbieten. So planen wir unter anderem, dass alle Teilnehmer am Ende des Tages das Sportabzeichen des Deutschen Tennis Bundes absolvieren können.
Weitere Infos folgen.
1. Juni 2017
Schultennis
 
Nachdem der erste Termin "Schultennis an der Bürgermeister-Hardt-Schule" ein voller Erfolg war, ist nun ein weiterer Auftritt unseres Vereins, nämlich beim Sportfest der Grundschule, geplant.
Das Spiel- und Sportfest findet am Donnerstag, den. 1. Juni 2017 statt. Das Programm wird von unserem Vereinstrainer Andy Disser geleitet, der allerdings die Unterstützung einer weiteren Person aus unserem Verein benötigt. Diese Unterstützung wird auf die jährlich abzuleistenden Arbeitsstunden angerechnet.
Interessenten setzen sich bitte sofort mit Andy in Verbindung setzen.
andreasdisser@t-online.de | 0152 - 08505004
Im Zusammenhang mit der "Nachwuchsförderung" gilt in diesen Tagen ein besonderes Dankeschön an unseren Vereinstrainer Andy Disser und seine Unterstützer. Die Vorstellung unseres Tennisvereins im Rahmen des Schulsports und des Schulfestes an der Bürgermeister-Hardt-Schule war ein voller Erfolg und hat den Schülern und den Lehrern super gut gefallen. Die ersten interessierten Kinder haben bereits den Weg auf unsere schöne Tennisanlage gefunden!
Schultennis Bürgermeister-Hardt-Schule
Schultennis Bürgermeister-Hardt-Schule
Schultennis Bürgermeister-Hardt-Schule
17. Mai 2017
Schultennis
 
Gemeinsam mit unserem Trainerteam möchten wir unseren Tennissport in den nächsten Wochen im Sportunterricht der Kelsterbacher Grundschulen präsentieren.
Der erste Termin ist in der Bürgermeister-Hardt-Schule für Mittwoch, 17. Mai in der Zeit von 08.00 bis 09.30 Uhr geplant. Der Unterricht wird von unserem Vereinstrainer Andy Disser geleitet, der allerdings die Unterstützung einer weiteren Person aus unserem Verein benötigt. Diese Unterstützung wird auf die jährlich abzuleistenden Arbeitsstunden angerechnet.
Interessenten mögen sich bitte zeitnah mit Andy in Verbindung setzen.
andreasdisser@t-online.de | 0152 - 08505004
3. Juni 2017
Schleifchenturnier
 
Schleifchenturnier
Wie in den vergangenen Jahren möchten wir auch dieses Jahr zum Saisonbeginn ein Schleifchenturnier veranstalten. Über rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
Wir treffen uns am Samstag, den 22. April 2017 um 10:00 Uhr zum Begrüßungssekt. Um 10:30 Uhr beginnt das Turnier. Die Startgebühr beträgt 10 Euro. Dafür gibt es einen reichhaltigen Brunch und falls einige Kuchen gespendet werden, auch ein leckeres Kuchenbüfett.
Also, nicht lange überlegen und auf der am Clubhaus ausgehängten Liste eintragen.

Der Vergnügungsausschuss
10. April 2017
Eröffnung der Freiplätze
 
AUF DIE TENNISPLÄTZE, FERTIG LOS!
Die Tennisplätze sind präpariert und in hervorragendem Zustand. Ab SOFORT ist ein Spielen auf allen Plätzen möglich!
3. April 2017
Eröffnung der Freiplätze
 
Das schöne Wetter lockt uns alle an die frische Luft und "nötigt" uns zur Gartenarbeit. Wer in den letzten Tagen auf dem Clubgelände war, sieht, dass die Arbeiten auf den Tennisplätzen zur Vorbereitung der Freiluftsaison in vollem Gange sind. Je nachdem, wie sich das Wetter in den nächsten Tagen entwickelt, werden die ersten Plätze laut Apostoli spätestens nach Ostern spielbereit sein.
Auch das Tennistraining mit unserem Trainerteam wird in der Woche nach Ostern, in der 16. KW wieder starten.
24. und 25. März 2017
Abbau Traglufthalle
 
Liebe Clubmitglieder,

es ist wieder soweit. Die Wintersaison neigt sich dem Ende zu und wir benötigen wieder tatkräftige Unterstützung beim Abbau der Traglufthalle.
Vorbereitungsarbeiten: Freitag, 24. März 2017 ca. 13.00 - 17.00 Uhr
Abbau: Samstag, 25. März 2017 ca. 9.00 - 15.00 Uhr
Um die Organisation für Albert und mich zu erleichtern bitte ich darum, Euch nur dann für den Samstag zu melden bzw. einzutragen, wenn Ihr über den gesamten Abbauvorgang (ca. 9.00 - 15.00 Uhr) zur Verfügung stehen könnt. Es sollen dann auch nur diejenigen zum Abbau kommen, die sich vorher entweder in die Listen im Clubhaus eingetragen oder bei mir per E-Mail oder telefonisch angemeldet haben! Zusätzliche Arbeitswillige werden nur dann berücksichtigt, wenn zu wenige Helfer/-innen anwesend sind. Bitte auch diejenigen Helfer/-innen eintragen, die laut Satzung vom Arbeitsbeitrag befreit sind!
Da es sich beim Abbau am Samstag um schwere körperliche Arbeit handelt rechnet der Vorstand wie in den vergangenen Jahren für die ca. 6 Std. einen vollen Arbeitsbeitrag von 8 Std. an. Hierfür benötigen wir 20 Helfer/-innen (max. 3 Damen). Am Freitag fallen überwiegend leichtere Tätigkeiten an, die auch von weniger kräftigen Mitgliedern gut zu bewältigen sind. Hier benötigen wir 10 Helfer/-innen (max. 5 Herren). Wegen der besseren Planung tragt Euch bitte rechtzeitig in die am Clubhaus ausgehängten Listen ein oder meldet Euch bei mir bis spätestens 20. März 2017 unter:
M.Anthes@Kelsterbach.de | 0170-4541995 | 0172-6723451(Apostolis)
Ich gehe davon aus, dass uns unsere Clubwirte Ntina und Apostoli am Samstag eine Stärkung aus Küche und Zapfhahn bereithalten.
Achtung:
Alle Helfer melden sich bitte ca. 5 - 10 Minuten vor dem jeweiligen Termin bei Albert Treutel oder Jens Simon. Als Arbeitsstundennachweis gelten die Anwesenheitslisten, die von Albert weiter an unseren Kassenwart Jens gegeben werden.

Mit sportlichem Gruß
Euer Platzwart Michael Anthes
11. März 2017
Gartenarbeiten
 
Wir bringen am 11. März gemeinsam den Club auf Vordermann.
Bist Du auch dabei?
REDUZIERUNG DER ARBEITSSTUNDEN
durch Außenarbeiten auf dem Clubgelände
Gartenarbeiten
Wer letzten Samstag auf dem Wertstoffhof in Kelsterbach war, kann ein Lied davon singen, dass die Saison der Gartenarbeiten begonnen hat. So auch bei uns im Tennisclub Kelsterbach. Alle aktiven Mitglieder haben am kommenden Samstag - 11. März - erstmalig in diesem Jahr die Möglichkeit, ihre Arbeitsstunden zu reduzieren. Unser Apostolis benötigt dringend ab 09:00 Uhr Unterstützung bei den Außenarbeiten auf dem Clubgelände.
Anmeldung bitte bei Apostolis persönlich unter 0172-6723451.
3. März 2017
Mitgliederversammlung
 
Einladung zur 54. ordentlichen Mitgliederversammlung am 03.03.2017
Gemäß § 13 der Satzung laden wir hiermit zur
54. ordentlichen Mitgliederversammlung in unserem Clubhaus
auf der Tennisanlage im Sportpark Kelsterbach ein:
Termin: Freitag, den 03. März 2017, 19.00 Uhr
1. Tagesordnung
1.Bericht des ersten Vorsitzenden
2.Bericht des Sportwarts
3.Bericht des Schatzmeisters
4.Bericht der Kassenprüfer
5.Aussprache zu den Berichten 1. bis 4.
6.Entlastung des Vorstandes
7.Neuwahl eines Kassenprüfers
8.Neuwahl von Ausschüssen (optional)
9.Vorstellung und Beratung über den geplanten Umbau des Clubheims
10.Verschiedenes
Mitgliederversammlung
7. Februar 2017
Mannschaftsmeldung
 
Für die Mannschaftswettbewerbe 2017
wurden die folgenden Teams gemeldet:
Mannschaft Liga Gruppe
Damen (4er) Bezirksliga A 006
Damen 50 (4er) Bezirksoberliga 023
Herren (6er) Bezirksliga A 028
Herren 30 (4er) Bezirksoberliga 043
Herren 50 (6er) Gruppenliga 085
Herren 65 (4er) Gruppenliga 112
 
3. Juni 2017
Ausflug French Open
 
Roland Garros
Stefan Stieger hat sich bereit erklärt, uns einen Rahmen für einen gemeinsamen Trip zu den "French Open 2017" anzubieten. Hier sind dazu seine Informationen:
Liebe Mitglieder,
allez, allez, allez!!
Wir wollen gemeinsam mit Euch zu den French Open/Roland Garros nach Paris fahren. Weltklasse Spitzentennis, Topstars aus nächster Nähe und die einmalige Atmosphäre eines Grand Slam Turniers live erleben.

Wann
Pfingstwochenende vom 3. - 5. Juni 2017 (Samstag bis Montag)
Übernachtungsmöglichkeit
Geplant ist eine gemeinsame/günstige Übernachtungsmöglichkeit in einem Mehrbettzimmer in einem Hostel (ab ca. 30 Euro p.P./Nacht). Von 2er bis 10er Zimmer könnte hier flexibel gewählt werden. Alternativ kann auch in eigener Organisation ein Hotel gebucht werden.
Anreise
Anreise mit eigenem Pkw, die Koordination übernehmen wir. Fahrwillige bitte Info an mich. Geplante Abfahrt ist am Samstag, den 3. Juni um 5.00 Uhr. Rückfahrt am Montag, den 5. Juni gegen 16.00 Uhr.
Ticketpreise
Daytickets gibt es bereits ab 12 € pro Tag. Das Dayticket beinhaltet alle Courts auf dem Gelände außer die drei Hauptplätze/Center Courts. Diese Tickets kann man auch kurzfristig vor Ort kaufen.
Auf den drei Hauptplätzen werden 3 Kategorien zwischen 60 und 110 € angeboten. Diese Tickets sollte man im Vorfeld im Internet bestellen.
Für eine erste konkrete Planung bitten wir alle interessierten Mitglieder bis zum 6. Dezember um Rückmeldung. Für Rückfragen stehe ich euch gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Mobil 0151-23039629 | E-Mail stefan.stieger@web.de

Viele Grüße Stefan Stieger